> > > Amarula Vanilla Spice Cream 15,5% Vol. 0,7 l
This content requires HTML5 & Javascript or Adobe Flash Player Version 9 or higher.
Amarula Vanilla Spice Cream 15,5% Vol. 0,7 l Spirituosen-Flasche

Amarula Vanilla Spice Cream 15,5% Vol. 0,7 l

Alkoholgehalt: 15.5 % Vol.

Verkauf von alkoholischen Getränken nur an Erwachsene.

Lieferzeit: 1-2 Werktage**

Verfügbarkeit:

8 lagernd
Angaben laut LMIV
Aktion gültig bis 29.02.2020
statt € 12,90*
Preis:
€ 11,61
(€ 16,59/l)

Art.-Nr.: 647038

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Einheit(en) von "Amarula Vanilla Spice Cream 15,5% Vol. 0,7 l"

Das Fundament für den Amarula Vanilla Spice Cream bietet der Marula- bzw. Elefantenbaum.
Dieser mystische Baum trägt eine kleine, ovale Frucht, deren Fruchtfleisch einen großen, sehr harten Stein birgt, und wächst ausschließlich im subäquatorialen Afrika.
Die Marulafrucht reift von Mitte Januar bis Mitte März und bekommt in dieser Zeit ihre gelbe Farbe und ihren außergewöhnlichen Geschmack.

Aus den Früchten dieses mystischen und begehrten Baumes wird Amarula Vanilla Spice Cream hergestellt.
Die reifen Früchte werden gesammelt und das Fleisch von der Schale entfernt. Sie werden von den Einheimischen geerntet und an die Produktionsstätte oder zentrale Sammelstellen geliefert.
Auf einem Sortierungsband werden beschädigte oder grüne Früchte, die noch reifen müssen, ausgelesen. In einer speziellen Maschinerie wird das Fruchtfleisch durch rotierende Klingen von den harten Kernen gelöst. Der dadurch entstehende Fruchtbrei wird von den Kernen getrennt. Der Marulabrei wird daraufhin in gekühlte Edelstahltanks gepumpt, in denen eine konstante Temperatur von unter 8°C herrscht, um die Fermentierung zu verhindern.
Als nächstes wird der Brei in einen Tankwagen gegossen und bei einer konstanten Temperatur von unter 8°C in die Keller der Distell-Brennerei in Stellenbosch gebracht.
In diesen Kellern wird der Brei in Fermentierungstanks umgefüllt, in welchen ihm eine reine Hefekultur beigemischt wird, die den Fermentierungsprozess einleiten soll.
Die Bedingungen sind ähnlich denen der Weinherstellung. Nach dem abgeschlossenen Fermentierungsprozess wird der klare Marulawein in die Brennerei überführt. Bei der Fermentierung, die bei 18°C - 20°C stattfindet, wird der natürliche Fruchtzucker der Marulas in Alkohol umgewandelt.
Dieser Prozess dauert etwa 7 bis 10 Tage. Während dieser Phase lagern sich die festen Fruchtpartikel am Boden des Tanks ab. Damit der charakteristische, geschmackvolle Marula-Geist entstehen kann, wird der Marulawein in Kupferkesseln destilliert und später in kleinen Eichenfässern gefüllt.

  • Seite teilen bei:
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail

Sagen Sie Ihre Meinung zu Amarula Vanilla Spice Cream 15,5% Vol. 0,7 l:

Um diesen Artikel bewerten zu können müssen Sie eingeloggt sein.
Registrieren oder Einloggen

Kunden, die Amarula Vanilla Spice Cream 15,5% Vol. 0,7 l kauften, kauften auch:

Der Ron Aldea Caramelo wird aus Zuckerrohrsaft destilliert. Er lagert...
6 lagernd
€ 16,90
(€ 24,14/l)
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Im 19. Jahrhundert blühte der Schmuggel von Alkohol über die Ostsee nach...
131 lagernd
€ 11,90
(€ 17,--/l)
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Der Marito Verde Liquore wird in der Schweiz aus vielen verschiedenen...
101 lagernd
€ 15,90
(€ 22,71/l)
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
 

*Stattpreise = ehemalige Verkäuferpreise

 
 
**Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsart "Überweisung im Voraus" die angegebene Lieferzeit mit Erhalt Ihrer Zahlung beginnt.